Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Wandertour planen...

Wie plant man die Wander-Tour?

1. Suchen Sie sich ein Wandergebiet aus, das Sie reizt, stecken Sie einen Zeitrahmen ab, den Sie für die Tour einplanen wollen und legen Sie eine Distanz fest, die Sie sich und allen Mitwanderern ohne Probleme zutrauen. Gibt es innerhalb der Gruppe körperliche Einschränkungen? Wenn ja, müssen diese bei der Vorplanung unbedingt berücksichtigt werden.

2. Als nächstes überlegen Sie sich, was für eine Wanderung Sie unternehmen möchten, ob Sie z.B. Pilgern möchten, eine Höhen- oder Themenwanderung unternehmen, eine Hüttentour oder eine Weitwanderung mit Übernachtung im Freien, eine Rundwanderung oder eine Fernwanderung, bei der Ausgangs- und Ankunftsorte weit auseinander liegen – was soll es sein?

3. Wenn Sie genau wissen, was Sie wollen, werfen Sie einen Blick in die Karte: Welches Gelände scheint alle Voraussetzungen für eine gelungene Wanderung nach Ihren Wünschen zu bieten, welche Start- und Zielpunkte kämen in Frage? Haben Sie einen Startpunkt gefunden, begutachten Sie das Gelände und die Beschaffenheit des Untergrundes, das Geländeprofil und die Besiedelung- Passt alles? Können Sie idealerweise vielleicht angelegte, gekennzeichnete Wege nutzen? Sind keine reißenden Flüsse zu durchwaten, Schluchten zu überwinden und Moore zu überqueren? Befinden sich keine unüberwindbaren Hindernisse oder gefährliche Stellen auf der Route, die Ihre persönlichen Grenzen überschreiten?

4. Wenn soweit alles stimmt, überlegen Sie sich einzelne, nicht zu ambitioniert gesteckte Tagesetappen und suchen Sie mögliche Unterkünfte oder geeignete Stellen für Camping in der Nacht. Wenn alles passt und die gesamte Wandergruppe einverstanden mit den Tages- und Tourzielen ist, geht es an die Detailplanung: Was muss alles mit und wer packt was? Proviant, Biwakausstattung, Kochgeschirr, Zelte, Navigationsutensilien etc. müssen nur in begrenzter Zahl vorhanden sein, so dass man sich die Packlast teilen kann und nicht jeder alles schleppen muss. Machen Sie eine Liste und verteilen Sie sie auf alle Mitwanderer.



Erstellt am 26.03.2020

Neu auf wandern.co

  • Frühstückshotel Birkenhof

    Zimmer mit Frühstück in Rauris

    Das Raurisertal mit knapp 300 Kilometer Wanderwegen und der Birkenhof mit gemütlichen Zimmern mit Frühstück: Die perfekte Kombination für einen Wanderurlaub in den Bergen inklusive Nationalpark Sommercard!
  • Sportchalet Viehhofen Ferienhaus

    Ferienhaus in Viehhofen

    Genießen Sie das Panorama der Berge und die vielen, wunderschönen Details der Landschaft. Die Pinzgauer Grasberge locken mit Höhen von knapp 2.000 m Hobbywanderer ebenso wie ambitionierte Bergfüchse an.
  • Haus Schwalbenwandblick

    Ferienwohnung in Saalfelden am Steinernen Meer

    Urlauben Sie in absoluter Grünlage und bestaunen Sie von Ihrem Balkon aus die imposanten Bergwelten der Ferienregion Saalfelden-Leogang.
  • Campingplatz Theurerhof

    Campingplatz in Saalfelden am Steinernen Meer

    Genießen Sie hier in Saalfelden einen ganz besonderen Campingurlaub. Urlauben Sie zwischen imposanten Bergwelten auf einem einzigartigen Campingplatz mit Restaurant, Angelteich und weiteren tollen Annehmlichkeiten.
  • Grammlergut

    Ferienwohnung in Sonnberg

    Wir heißen euch herzlich Willkommen auf der Jausenstation Grammlergut. Eingebettet in der herrlichen Natur, bietet unsere Almhütte eine perfekte Unterkunft für Naturliebhaber und Wanderer, die es lieben, direkt vor Ort los zu starten. Ob eine einfache Wanderung mit kleinen und großen Kindern, ein kleiner Spaziergang durch den Wald, ein lustiger Vormittag bei den Waldrutschen oder doch die große Tour auf die Gipfel? Bei uns in Maria Alm am Grammlergut ist das alles möglich :-)
  • Der Pfindlhof

    Pension in Leogang

    Erleben Sie einen unvergesslichen Wanderurlaub in den wunderschönen Salzburger Bergen. Hier am Pfindlhof haben wir gemütliche Ferienwohnungen und Zimmer. Der Hof befindet sich in ruhiger Lage direkt an den Asitzbahnen und in der Nähe des Wanderparadieses der Leoganger Steinberge.
  • Urlaubsparadies Liebmannhof

    Appartement in Maria Alm am Steinernen Meer

    Erleben Sie Wanderungen in einer einzigartigen Umgebung und lassen Sie sich von der Vielfältigkeit an Wanderwegen in dieser Region verzaubern. Direkt ab Hof starten Sie hier in Ihren Wandergenuss.
  • Apartmenthaus Maximilian

    Appartement in Neukirchen am Großvenediger

    Genieße den Blick in die Berglandschaft, schnür die Wanderschuhe und lass dich verwöhnen. Nirgends lässt sich die Zeit so schön vergessen bei uns im Nationalpark Hohe Tauern. Mit Blick auf die Berge. Das schöne Leben genießen.

    Für Vermieter

    Sie vermieten ein Hotel oder eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf wandern.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.