Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Wandern in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz

Was ist Wandern eigentlich?

Unter „Wandern“ verstehen wir das Gehen über eine längere Strecke und mehrere Stunden
Es ist eine Freizeitbeschäftigung oder eine Sportart

  • die das Naturerlebnis,
  • die körperliche Aktivität und auch
  • die Geselligkeit oder Innere Einkehr zum Ziel hat.
  • urlaub-in-den-bergen.jpg
  • erholung-beim-wandern.jpg
  • wandern-im-tal-mit-der-familie.jpg

Hilfreiche Infos übers Wandern

Wandervorraussetzungen

mehr Infos

Wandertour planen

mehr Infos

Wandergebiete

mehr Infos

Wanderregeln

mehr Infos

Singender Wanderführer Hermann Hollaus

Der singende Bergwanderführer Hermann Hollaus ist sowohl im Sommer wie auch im Winter unterwegs und freut sich schon auf die nächste Tour vielleicht ja sogar mit Ihnen. Erleben Sie gesellige Wanderungen zusammen mit Hermann, einem erfahrenen Berg- Wanderführer aus St. Martin bei Lofer. Es erwartet Sie nicht nur Interessantes aus der Natur sondern mit Sicherheit auch ein Wanderlied oder eine Einschulung in das Jodeln. Gerne plant Hermann zusammen mit Ihnen auch eine individuelle Wandertour, welche genau auf Ihre Bedürfnisse und Kondition abgestimmt ist. 

Mehr über das Thema Wandern

Wanderer genießen es, sich im Freien in schöner Umgebung zu bewegen. Viele Wanderer gewinnen durch diese Form der Aktivität innere Ruhe und Klarheit und Kraft für den Alltag. Die Zeit für Gespräche und des intensiven „Beisammenseins“, wird von vielen Wanderern sehr geschätzt, so dass bei dieser Sportart zwar der Stolz auf die erbrachte Leistung Anreiz ist, aber in erster Linie der Weg selbst das Ziel ist.

Bei einem Wanderurlaub ist schon so manche Familie eng zusammengewachsen und vom Alltag gebeutelte Seelen sind zur Ruhe gekommen, denn beim Wandern gibt es alles, nur eins nicht: Stress.

Es gibt viele unterschiedliche Formen des Wanderns, die sich hinsichtlich:

  • thematischer Ausrüstung,
  • Streckenlänge,
  • Wanderdauer,
  • Ziel- und Startpunkt,
  • Wanderregion und
  • vielen Aspekten mehr unterscheiden.

Welche Form des Wanderns speziell für Sie die Richtige ist, entscheiden Sie allein! Ein Richtig oder Falsch gibt es nicht! 
Als „Wanderanfänger“ sind Sie nicht alleine! Sie sollten sich nicht scheuen, klipp und klar um Rat zu fragen und Hilfe und Unterstützung zu suchen.

Auch alte „Wanderhasen“ haben irgendwann wie Sie ihre ersten Schritte in Wandschuhen unternommen und können sich sicherlich noch gut daran erinnern und werden Ihnen gerne helfen. Wählen Sie eine Wanderstrecke, die nicht zu lang oder zu anspruchsvoll ist und suchen Sie sich ein Wander - Thema, das Ihnen spontan zusagt.

Nehmen Sie nicht allzu viel Gepäck mit, sondern planen Sie lieber eine Einkehr in eine Hütte ein. Hier werden Sie nicht nur kulinarisch bestens versorgt sondern auch mit regionsbezogenen Informationen versorgt.

Für eine erste Wanderung ist sicherlich eine nicht allzu einsame Strecke der richtige Weg, auf dem Sie dann auch anderen Wanderern begegnen und sie unter Umständen nach dem Weg oder Ähnlichem fragen könnten. Hier bietet sich das Wandern in Verbindung mit einer Seilbahnfahrt an. Wanderer sind immer gerne füreinander da, denn sie teilen ein Hobby und eine Leidenschaft:



Erstellt am 26.03.2020

Neu auf wandern.co

  • Schneiderbauer

    Bauernhof in Unken

    Unser neu erbauter Bergbauernhof - in sonniger Alleinlage - am Fuße des Naturjuwels Heutal gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub! Zahlreiche schöne Wanderziele, wie etwa der höchste Gipfel der Chiemgauer Alpen, das Sonntagshorn, warten auf Sie. Mit Luxi dem Wanderluchs können Sie im Wanderdorf Unken auf Entdeckungsreise gehen. Unser Dorf zählt zu den wenigen Orten, die mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet sind.
  • Bauernhof Peilberghof

    Bauernhof in Hollersbach im Pinzgau

    Unser bezaubernder Bauernhof Peilberghof befindet sich in Hollersbach und ist besonders geeignet für einen aktiven Sommerurlaub mit der ganzen Familie. Genießen Sie Ihre Auszeit, während die Kinder auf unserem neuen Spielplatz herumtoben können. Unsere Hoftiere freuen sich schon auf viele Streicheleinheiten.
  • Ferienwohnung Neuhaus

    Ferienwohnung in Hüttschlag

    Auf Sie wartet ein großzügiges Wandernetz, welches sich durch das Großarltal erstreckt. Entdecken Sie viele neue Ecken in Ihrer Urlaubsregion und spüren Sie die Nähe zur Natur und dem Landleben.
  • Obermühlhof

    Bauernhof in Saalfelden am Steinernen Meer

    Erleben Sie einen ereignisreichen Wanderurlaub auf dem Bauernhof Obermühlhof in Saalfelden in den Salzburger Alpen. Unser Bauernhof bietet ein gemütliches Apartment für bis zu 5 Personen und ein komfortables Zimmer, welches bis zu 4 Personen unterbringen kann. In den Orten Maria Alm, Saalfelden und Leogang gibt es viele bewirtschaftete Almhütten, die einen Wandertag perfekt abrunden.
  • Ferienwohnungen Bio-Bauernhof Neuhaus in Hüttschlag

    Bauernhof in Hüttschlag

    Bewandern Sie auf einem großzügigen Wanderwegnetz das Großarltal und entdecken Sie die schönsten Ecken der Natur. Verbundenheit mit der Natur und Tradition erleben Sie auf unserem Bio-Bauernhof in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag.
  • Ebserbauer

    Bauernhof in Weißbach

    Mitten in den Bergen zwischen Leoganger-Lofererberge und den steinernen Meer
  • Erlebnisbauernhof Formaugut

    Bauernhof in Mühlbach am Hochkönig

    Für unsere Gäste bieten wir auf unseren Bauernhof in Mühlbach gemütliche Ferienwohnungen am Fuße des Hochkönigs. Erleben Sie einen gelungenen Familienurlaub auf einem Bauernhof und starten Sie direkt ab Hof in traumhafte Wandertouren.
  • Haus St. Georg

    Ferienwohnung in Maria Alm am Steinernen Meer

    Urlauben Sie in neu renovierten Ferienwohnungen im Haus St. Georg in Maria Alm. Verbringen Sie Ihren nächsten Wanderurlaub in Maria Alm und genießen Sie die grandiose Lage mit zahlreichen Themenwanderwegen.

    Für Vermieter

    Sie vermieten ein Hotel oder eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf wandern.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.