Ihr perfekter Wanderurlaub ist unser Ziel

Finden Sie hier alle Informationen rund ums Wandern und buchen Sie gleich die besten Unterkünfte auf Ihrer Wanderroute.

Wandertouren    Wanderthemen

 

Zusätzlich bzw. abweichen zu bzw. von der normalen zu Wandergebiet, Klima und Tourlänge gehörenden Ausrüstung benötigen Sie für eine Bergwanderung und eine Alpine Wanderung besonders gute Bergstiefel mit solidem Profil, die dem Fuß festen Halt geben und auch auf rutschigem Untergrund sicheren Grip finden.

Spezielle Steigeisen sind nur für Regionen erforderlich, in denen das Profil Ihrer Bergstiefel nicht genug Halt gibt und solide Unterstützung braucht.

Ein nicht allzu schweres Gepäck, dass die Gelenke bei Auf- und Abstieg möglichst wenig belastet und so gepackt ist, dass der Schwerpunkt nicht zu weit Oben in Kopfhöhe liegt, ist bei einer Bergwanderung besonders wichtig. Beladen Sie Ihren Rucksack so, daß Sie nichts stört oder Ihr Gleichgewicht auf unsicherem Gelände in Gefahr bringt.

Da die Wege mit zunehmender Höhe schlechter bis gar nicht mehr ausgezeichnet sind, darf aktuelles Kartenmaterial, ein Kompass und ein GPS Gerät auf keiner Bergwanderung fehlen. Überprüfen Sie unbedingt den Batteriestatus und nehmen Sie gegebenenfalls Ersatzbatterien mit.

Proviant sollten Sie aus Gewichtsgründen möglichst wenig mit nehmen, daher sollten Ihre Nahrungsmittel für Unterwegs der Anstrengung der Tour entsprechend hochkalorisch, eiweiss- und kohlehydratreich sein. Ideal sind Mineralwasser, Studentenfutter, Müsliriegel, Dörrfleisch und Trockenobst.

Zum Schutz Ihrer Hände sollten Sie Handschuhe mit griffiger Innenfläche mitnehmen, die die empfindliche Haut an schroffen Felswänden vor Verletzungen und Blasen schützt und Ihrer Hand zusätzlichen Halt gibt.

 

 

Es macht Sinn, auf Bergtouren zusätzlich zu der normalen Rucksackapotheke zum Beispiel ein kühlendes Spray oder eine Schmerzsalbe mitzunehmen, falls bei der ungewohnten Belastung doch mal die Gelenke anschwellen und sich schmerzhaft melden.

Selbstverständlich ist in so einem Fall eine Pause oder sofortiger Abbruch der Wanderung die Maßnahme der Wahl, aber da das auf einer Bergwanderung leider in den seltensten Fällen tatsächlich möglich ist, muss man sich zunächst provisorisch behelfen und zumindest für Linderung sorgen, bis sich ein Arzt der Angelegenheit annehmen kann.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Wanderurlaub in:

Für Vermieter

Sie besitzen eine Ferienunterkunft?  Treten Sie mit uns in Kontakt um Ihre Unterkunft bestmöglich zu vermieten!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.