Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Mit dem Pferd über Stock und Stein

Pferdeliebhaber und Wanderreiter

Reisende zu Pferd“, so nannten sich die ersten Wanderreiter, die von PKW, Bus und Bahn auf den Pferderücken zurückkehrten und längere Wegstrecken über mehrere Tage durch die Natur ritten. Wanderreiten bzw. Reitwandern wird immer beliebter, denn immer mehr Reiter möchten der Hektik und dem Lärm entkommen und in ihrer Freizeit entschleunigen.

Wo kann man das besser, als in der Natur? Auf befestigten und ausgeschilderten Reitwegen oder Querfeldein

  • durch Wälder und Wiesen,
  • entlang von Bächen und Seen
  • und über Hügel und Täler.

Im Einklang mit der Bewegung des Pferdes ist jede Aussicht doppelt so schön und das mit jedem Schritt vertrautere Miteinander harmonischer und entspannender für Mensch und Tier – Herrlich!

Reitwandern kann man überall auf der Welt und ganz besonders gut in

  • Deutschland,
  • Österreich,
  • der Schweiz
  • und Italien,

denn hier ist man auf Freizeitreiter eingerichtet und es gibt viele gute Empfehlungen für Reitwanderstrecken und Wanderurlaube auf dem Pferderücken.

Reitwanderwege

Reitwandern Ausrüstung

Wichtig für eine gelungene Reitwanderung ist vor allem eine gute Vorbereitung, denn vor allem müssen Pferd und Reiter schon vor dem Start in den gemeinsamen Wanderurlaub ein eingespieltes und gut trainiertes Team sein, das seine Grenzen und Möglichkeiten genau kennt.

Beginnen Sie schon einige Monate vor der Tour mit regelmäßigen, längeren Ausritten und Dressurübungen, die Ihr Wanderpferd gezielt gymnastizieren, so dass es auch mehrstündige Ausritte über lange Strecken und stellenweise Steigungen mühelos schafft.

Sorgen Sie lange genug im Voraus für eine gute und passende Ausrüstung und tragen Sie sie ein, damit sie auf der Wanderung schon geschmeidig und angepasst ist und nicht an allen Ecken und Enden drückt und scheuert wie ein neues Paar Schuhe. Druckstellen z.B. durch Sattel oder Trense, sind der Tod jedes Wanderritts, denn das Pferd darf auf keinen Fall Schäden erleiden.

Aus diesem Grund ist es auch wichtig, das Pferd während der Wanderung gut zu beobachten und seine Bewegungen und sein Verhalten im Auge zu behalten. Merken Sie Ermüdungserscheinungen oder Unregelmäßigkeiten im Bewegungsablauf, so legen Sie eine Pause ein bzw. beenden Sie den Ritt möglichst bald und gönnen Sie dem Pferd eine ausreichend lange Erholung.



Erstellt am 26.03.2020

Neu auf wandern.co

  • Hotel unser Unterberg

    Hotel in Maria Alm

    Gemütliche Zimmer in verschiedenen Kategorien, Appartements, eine ausgezeichnete Kulinarik und eine grandiose Lage direkt neben dem Hauptlift in Maria Alm erwartet Sie hier am Hotel Unterberg.
  • Appartementhaus Feriengut Hasenau

    Appartement in Saalbach

    Ankommen und sich sofort wie Zuhause fühlen - genau das können Sie auf unserem Feriengut Hasenau erleben. Genießen Sie das traumhafte Alpenpanorama und lassen Sie den Alltag hinter sich. Egal ob Wandern, Skifahren oder Biken - die perfekte Lage unseres Ferienguts ermöglicht unzählige Abenteuer direkt von der Unterkunft aus. Worauf warten Sie noch? Ihr nächster Traumurlaub wartet bereits auf Sie!
  • Der Graggober

    Pension in Oberwölz Stadt

    In einfacher Gemütlichkeit den wohlverdienten Urlaub verbringen. Bewandern Sie diese ruhige Region in der Steiermark und bestaunen Sie historische Bauten in Ihrem Urlaubsort.
  • Ferienhaus Unterreithof

    Ferienhaus in Saalbach

    Das Ferienhaus am Unterreithof bietet jede menge Platz. Die Ruhige und wunderschöne Lage des Hofes ist die Ideale Ausgangsposition für ihre Wanderungen .
  • Vital-Hotel Berghof

    Hotel in Erpfendorf

    Verbringen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit als Paar oder mit der gesamten Familie im Hotel Berghof in Erpfendorf. Starten Sie direkt ab Hotel in das großzügige Wanderparadies der Kitzbühler Alpen und entdecken Sie die schönsten Ecken Ihrer Urlaubsregion.
  • Pension Schipflinger

    Pension in Saalbach

    Nach dem stärkenden Frühstück in unserer gemütlichen Pension starten Sie zu einer einzigartigen Wanderung. Über 400km Wanderwege können erkundet werden von malerischen Bergseen über tiefgrüne Wälder, aussichtsreichen Bergkämmen, sanfte Almen hinauf zum Gipfelkreuz mit beeindruckendem Panorama. Innehalten, die kühle Bergluft spüren, zu Ruhe kommen und den Alltag weit hinter sich lassen.
  • Hinterbichlbauernhof

    Bauernhof in Viehhofen

    Starten Sie direkt ab Hof in das weitläufige Wanderparadies von Saalbach Hinterglemm. Erkunden Sie auf unzähligen Wegen Ihre Urlaubsregion und entspannen Sie in den gemütlichen Ferienwohnungen mit Ihren Liebsten.
  • Bauernhof Kröpflhof

    Bauernhof in St. Jakob in Haus

    Wohnungen von 2 bis 6 Personen, ruhige Lage, direkt an den Wanderausgangspunkten. In unmittelbarer Nähe Wilder Kaiser, Kitzbühler Horn, Leoganger und Loferer Steinberge, Waidringer Steinplatte, Fieberbrunner Bergbahnen- Wildseeloder

    Für Vermieter

    Sie vermieten ein Hotel oder eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf wandern.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.