Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern  

Wie mache ich ein Lagerfeuer beim Wandern?

Feuer machen und löschen

Ein Lagerfeuer sollten Sie immer nur auf nicht brennbarem Untergrund anlegen und den Boden im Umkreis von ca. 2 Metern um die Feuerstelle von brennbaren und leicht entzündlichen Materialien reinigen und die Feuerstelle selbst mit einem begrenzenden Steinkreis umlegen. Zum Anzünden eines Feuers taugt nur richtig durchgetrocknetes Holz. Haben Sie genug gefunden, machen Sie ein Zunderhäufchen aus trockenem Reisig und Blättern und schichten Sie darüber ein „Tipi“ aus trockenen Zweigen und Holzscheiten. Besonders gute Feuerstarter sind Reisig (von der Rinde befreit), verlassene Vogelnester, Watte, trockene Rinde, etc.)

Legen Sie das Brennmaterial, sprich Feuerzeug oder Streichhözer, bereit und zünden Sie das Feuer mit dem Wind an, d.h. so, dass Ihr Rücken der Windseite zugewandt ist und der Wind die Zündfunken und –flammen in das Zunderhäufchen pustet. Ist die Glut entfacht und die ersten Zweige brennen lichterloh, können langsam (!!) größere Scheite aufgelegt werden.

Doch Vorsicht: Legen Sie das Holz nach und nach auf, sonst erstickt es die zarte Glut und Sie können von Vorn anfangen. Brennt das Feuer und zündeln die ersten Flammen schön empor, pusten Sie kräftig in die Glut und entfachen das Feuer mit Sauerstoff. Begutachten Sie Ihre Brennmaterialvorräte und legen Sie das Feuer nicht zu groß an, denn ein kleineres Lagerfeuer reicht oft vollkommen aus, ist leichter zu regulieren und wirtschaftlicher im Verbrauch von Brennmaterial.

Bevor Sie das Lager am anderen Tag wieder verlassen, muss das Feuer mit Wasser restlos gelöscht und alle Überreste beseitigt sein. Nur an einer offiziellen und sichtbar oft genutzten Feuerstelle dürfen Sie Reste des Lagerfeuers zurücklassen, in allen anderen Fällen muss auch der letzte Glutreste sicher gelöscht und beseitigt sein.

Neu auf wandern.co

    8
  • Ferienwohnungen Behamhof

    Ferienwohnung in Mitterhohenbramberg

    Erleben Sie einen unvergesslichen Wanderurlaub in der Wilkogel-Wander Arena im Salzburger Land. Wohnen Sie in unseren hellen und freundlichen Ferienwohnungen die Platz für 2-4 Personen bieten. Als Zusatzschlafmöglichkeit gibt es noch ein Zimmer mit eigenem Bad, so ist auch ein Urlaub mit 6 Personen möglich.
  • Ferienhaus Fuchslechner

    Ferienhaus in Saalfelden am Steinernen Meer

    Herzlich willkommen zu Ihrem Urlaub in der Wanderregion Saalfelden und Leogang im Ferienhaus Fuchslechner in ruhiger und sonniger Lage. Unser Ferienhaus ist für 2-8 Personen ausgestattet und bietet auch einen grünen Garten mit Gartenhäuschen, Griller, Spielplatz und vielem mehr.
  • Haslinggut

    Bauernhof in Dorfgastein

    Herzlich willkommen bei uns am kinderfreundlichen Bauernhof am Haslinggut im ruhigen und sonnigen Dorfgastein. Übernachten Sie in unseren freundlichen Ferienwohnungen direkt am Bauernhof und erleben Sie einen tollen Wanderurlaub in der zauberhaften Salzburger Alpenwelt.
  • Fasserhof

    Ferienwohnung in Bramberg am Wildkogel

    Herzlich willkommen in unseren charmanten Ferienwohnungen am Fasserhof im Wandergebiet Bramberg am Wildkogel. Insgesamt bieten wir 4 verschieden große Ferienwohnungen die einmal Platz für 2, 3, 4 und sogar 10 Personen bieten.
  • Ferienwohnungen Griesacker

    Ferienwohnung in Bad Reichenhall

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unserem traumhaften Wandergebiet dem Berchtesgadener Land. Das Ferienhaus Griesacker mit zwei modernen und freundlichen Ferienwohnungen ist ideal für Ihren nächsten Urlaub in Bad Reichenhall geeignet.
  • Pension Lex

    Pension in Bad Reichenhall

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unseren charmanten Zimmern in der Pension Lex in Bad Reichenhall und freuen Sie sich jeden morgen über ein köstliches Frühstück. Genau das Richtige für einen gelungenen Start in den Wandertag.
  • Hotel Kammerlander

    Hotel in Neukirchen am Großvenediger

    Am Fuße des Wildkogels liegt das Hotel Kammerlander, eine Wellnessoase mit Geschichte und Herz. Lange Tradition in Neukirchen vereint mit dem 4-Sterne Komfort inmitten der alpinen Bergwelt laden jeden Gast zum Bleiben ein. Während eines Aufenthalts bei uns genießen Sie zahlreiche Premium-Vorteile – den hauseignen Wellnessbereich inklusive Biosauna und Dampfbad, einen Natur-Badeteich, Fitnessraum, Kinderclub mit Betreuung und vieles mehr. Außerdem erweist sich die zentrale Lage im Salzachtal als optimaler Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen und Ausflüge in der Umgebung.
  • Ferienwohnung Steinplatte

    Ferienwohnung in Waidring

    Die Ferienwohnung Steinplatte ist inmitten der Kitzbühler Alpen im Pillerseetal. Sie haben unzählige möglichkeiten die Berglandschaften zu erkunden. Auch für Familien mit Kindern bietet das Pillerseetal genügend Ausflugsziele für Spiel und Spaß.

    Für Vermieter

    Sie vermieten ein Hotel oder eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf wandern.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at