Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Bergwandern

Die Berge im Urlaub erobern

Unter „Bergwandern“ wird gemeinhin das Wandern im bergigen Gelände bezeichnet, das stellenweises Bergsteigen nicht ausschliesst, jedoch echtes „Klettern“, das immer eine Bergbesteigung unter Zuhilfenahme der Hände und gegenseitige Sicherung des Auf- und Abstiegs meint.

Partner-Hotel: Wanderurlaub in den Tiroler Alpen im Hotel Tirolerherz

Das Bergwandern wird in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt, beginnend mit der einfachen Talwanderung, bei der nur sehr geringe Höhenunterschiede überwunden werden müssen auf gut ausgezeichneten Wanderwegen, über die Bergwanderung bis hin zur Alpinen Wanderung.

  • trekkingschuhe-wandertour.jpg
  • bergsteigen-mit-festem-schuhwerk.jpg
  • almuebernachtung-berge.jpg

Die Bergwanderung beginnt dort, wo die Talwanderung endet: am Berg. Genauer gesagt: Mit dem Berghang beginnt die Bergwanderung und ist mit Überwindung größerer Höhenunterschiede von mehr als 1000 Metern auf Wegen, die schwieriger und anstrengender sind, verbunden.

Einzelne Kletterabschnitte können durchaus Teil einer Bergwanderung sein, die nicht immer über befestigte Wege führt. Das Klettern erfolgt aber immer individuell.

Die schwierigste Stufe des Bergwanderns, das Alpine Wandern, führt durch die hohen Bergregionen z.T. jenseits der Waldgrenze durch steinige Geröllfelder, an steile Hänge und Gletschergebiete. Für das Alpine Wandern braucht man ein hohes Maß an Erfahrung und Orientierungssinn, eine gute körperliche Konstitution, da es jenseits von Wanderwegen durch die einsamen und unwirtlichen aber traumhaft schönen Hochregionen führt und auch für trittsichere Sportler eine Herausforderung darstellt.

Bergtouren

Ausrüstung Bergwandern

Möchten Sie einen Wanderurlaub mit Bergwanderungen machen, so informieren Sie sich im Vorfeld gründlich über das Urlaubsgebiet in Österreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz und überprüfen Sie, ob es hinsichtlich Anspruch und Möglichkeiten Ihren Vorstellungen und Möglichkeiten entspricht. Treffen Sie schon vor Reiseantritt eine kleine Vorauswahl denkbarer Wege und Strecken und die dafür erforderliche Ausrüstung, um auch wirklich nichts zu Hause zu vergessen.

Möchten Sie an Ihre Grenzen gehen und etwas höher hinaus, so sollten Sie im Zweifel noch einmal Ihren Hausarzt konsultieren und sich durchchecken lassen.

Touren, die Sie oder ein Gruppenmitglied überfordern, können gerade in den höheren Gebirgsregionen lebensgefährlich werden. Haben Sie Ihre Bergwanderung sorgfältig geplant, grünes Licht von allen Seiten bekommen und das Wetter spielt auch mit, so kann ein Wanderurlaub in den Bergen zu einem der schönsten Erlebnisse Ihres Lebens werden.



Erstellt am 26.03.2020

Neu auf wandern.co

  • Schneiderbauer

    Bauernhof in Unken

    Unser neu erbauter Bergbauernhof - in sonniger Alleinlage - am Fuße des Naturjuwels Heutal gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub! Zahlreiche schöne Wanderziele, wie etwa der höchste Gipfel der Chiemgauer Alpen, das Sonntagshorn, warten auf Sie. Mit Luxi dem Wanderluchs können Sie im Wanderdorf Unken auf Entdeckungsreise gehen. Unser Dorf zählt zu den wenigen Orten, die mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet sind.
  • Bauernhof Peilberghof

    Bauernhof in Hollersbach im Pinzgau

    Unser bezaubernder Bauernhof Peilberghof befindet sich in Hollersbach und ist besonders geeignet für einen aktiven Sommerurlaub mit der ganzen Familie. Genießen Sie Ihre Auszeit, während die Kinder auf unserem neuen Spielplatz herumtoben können. Unsere Hoftiere freuen sich schon auf viele Streicheleinheiten.
  • Ferienwohnung Neuhaus

    Ferienwohnung in Hüttschlag

    Auf Sie wartet ein großzügiges Wandernetz, welches sich durch das Großarltal erstreckt. Entdecken Sie viele neue Ecken in Ihrer Urlaubsregion und spüren Sie die Nähe zur Natur und dem Landleben.
  • Obermühlhof

    Bauernhof in Saalfelden am Steinernen Meer

    Erleben Sie einen ereignisreichen Wanderurlaub auf dem Bauernhof Obermühlhof in Saalfelden in den Salzburger Alpen. Unser Bauernhof bietet ein gemütliches Apartment für bis zu 5 Personen und ein komfortables Zimmer, welches bis zu 4 Personen unterbringen kann. In den Orten Maria Alm, Saalfelden und Leogang gibt es viele bewirtschaftete Almhütten, die einen Wandertag perfekt abrunden.
  • Ferienwohnungen Bio-Bauernhof Neuhaus in Hüttschlag

    Bauernhof in Hüttschlag

    Bewandern Sie auf einem großzügigen Wanderwegnetz das Großarltal und entdecken Sie die schönsten Ecken der Natur. Verbundenheit mit der Natur und Tradition erleben Sie auf unserem Bio-Bauernhof in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag.
  • Ebserbauer

    Bauernhof in Weißbach

    Mitten in den Bergen zwischen Leoganger-Lofererberge und den steinernen Meer
  • Erlebnisbauernhof Formaugut

    Bauernhof in Mühlbach am Hochkönig

    Für unsere Gäste bieten wir auf unseren Bauernhof in Mühlbach gemütliche Ferienwohnungen am Fuße des Hochkönigs. Erleben Sie einen gelungenen Familienurlaub auf einem Bauernhof und starten Sie direkt ab Hof in traumhafte Wandertouren.
  • Haus St. Georg

    Ferienwohnung in Maria Alm am Steinernen Meer

    Urlauben Sie in neu renovierten Ferienwohnungen im Haus St. Georg in Maria Alm. Verbringen Sie Ihren nächsten Wanderurlaub in Maria Alm und genießen Sie die grandiose Lage mit zahlreichen Themenwanderwegen.

    Für Vermieter

    Sie vermieten ein Hotel oder eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf wandern.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.