Ihr perfekter Wanderurlaub ist unser Ziel

Finden Sie hier alle Informationen rund ums Wandern und buchen Sie gleich die besten Unterkünfte auf Ihrer Wanderroute.

Wandertouren    Wanderthemen

Warm werden: So bewahren Sie Hände, Füße und Gesicht vor Kälteschäden

Wenn Ihrem Körper kalt wird, merken Sie das schnell, zumindest an Zehen und Fingern, sie sind kalt und tun weh! Im Gesicht verspüren Sie bei drohenden Erfrierungen keine so intensiven Schmerzen, vielmehr bildet die Haut weisse Flecken. Achten Sie deshalb bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gegenseitig auf Anzeichen von Kälteschäden und weisen Sie einander auf Probleme hin. Ist das Gesicht gefährdet, sollten Sie schnell etwas unternehmen: Massieren und kneten Sie die Haut und darunter liegende Muskulatur um die Durchblutung zu fördern und schützen Sie sie mit einem Tuch oder ähnlichem vor der Kälteeinwirkung. Oft hilft das schon. Bei Füßen und Händen machen Sie das gleiche: wackeln Sie mit Händen und Zehen, was das Zeug hält und kneten Sie sie um die Durchblutung anzuregen und warmes Blut in die Gliedmasse zu befördern. Müssen Sie nicht zurück in die Kälte, sondern bleiben vorerst im geschützten Warmen, baden Sie die unterkühlten Gliedmaße in 35 – 40°C warmem Wasser und lindern Sie die Schmerzen mit einem Schmerzmittel.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Wanderurlaub in:

Für Vermieter

Sie besitzen eine Ferienunterkunft?  Treten Sie mit uns in Kontakt um Ihre Unterkunft bestmöglich zu vermieten!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at