Ihr perfekter Wanderurlaub ist unser Ziel

Finden Sie hier alle Informationen rund ums Wandern und buchen Sie gleich die besten Unterkünfte auf Ihrer Wanderroute.

Wandertouren    Wanderthemen

 

Wanderurlaub in Salzburg

Berge - Wälder - Natur und Kultur

Die Kulturstadt Salzburg und das Salzburger Land bietet Wanderurlaubern aus der ganzen Welt eine einzigartige Bergwelt.

Die Salzburger Wanderregionen im Überblick:

Der Kitzsteinhorn und der Weißseegletscher sind zwei Gletscher die auch familientauglich bewandert werden können. Mit der Seilbahn über 3000 Metern Seehöhe und dann im Gletschergebiet mit der Familie eine Wanderung zu unternehmen hat schon einen großen Reiz.
Im Allgemeinen wurden im Salzburger Land, nach und nach, die Skilifte so umgebaut, dass Sie nun auch im Sommer für Wanderer und Radfahrer benutzt werden können. Die Seilbahnen sind somit fast ganzjährig in Betrieb. Zusätzlich erwartet Sie, als Wanderer eine sehr gut funktionierende Infrastruktur am Berg: Hütten in denen Sie mit Salzburger Köstlichkeiten verwöhnt werden oder Abenteuerspielplätze auf den Almen machen das Naturerlebniss Österreichische Alpen auch für Kinder zum "Kinderspiel".

Aber auch Profi Bergsteiger finden hier im österreichichen Bundesland Salzburg Ihre Herausforderungen. Immerhin steht auch ein Teil des höchsten Berges Österreichs, der Großglockner auf salzburgerischen Boden.

Hier finden Sie die passende Unterkunft für Ihren nächsten Wanderurlaub in und um Salzburg.

Wählen Sie zuerst eine Region für sich aus!

 

 

 

Wanderurlaub in:

Für Vermieter

Sie besitzen eine Ferienunterkunft?  Treten Sie mit uns in Kontakt um Ihre Unterkunft bestmöglich zu vermieten!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.